Übersicht
Übersicht

Qualitativ hochwertige Produkte und innovative Technologien sind die Grundlage führender Lösungen.

Viele berühmte Sporteinrichtungen verlassen sich auf Premiumprodukte, um die Strukturleistung zu verbessern und viele Jahre ununterbrochener Nutzung zu gewährleisten. Wir haben beim Bau vieler verschiedener Sportkomplexe und Stadien mitgewirkt: Fußball, Baseball, Hockey, Cricket, Judo, Schwimmen, Golf, Auto, Motorrad oder Pferderennen, um nur ein paar zu nennen.

Architekten, Designer und Bauunternehmen wählen uns, um ihre komplizierten Probleme zu lösen — von der Bereitstellung struktureller Haltbarkeit und der Verbesserung der Ästhetik von Betonstrukturen über die unterirdische Abdichtung von Gebäudekomponenten bis hin zur Bereitstellung von Luft-, Wasser- und Feuchtigkeitsschutz für Wände und Dächer sowie Brandschutz für Baustahlelemente des Gebäudes.

Als die Abdichtung auf dem Spiel stand, wollte man bei einer Tennisanlage für Spitzenturniere in Neuseeland keinen Punkt verschenken.

2010 begann das ASB Tennis Centre in Auckland mit der grundlegenden Überholung seiner Anlagen. Das Projekt umfasste den Bau von Fitnessstudio, Spa und Sauna, Konferenzräumen, Cafés und einem Terrassenrestaurant.

Die kniffligste Angelegenheit des Projekts war der Bau von Dachtennisplätzen über dem schicken neuen Fitnessstudio. Die technischen Daten sahen eine absolut wasserdichte Bodenplatte unter den Spielflächen der Tennisplätze vor. Das Ziel dabei? Keine undichten Stellen und keine Verfärbung der Bausubstanz.

Deshalb fiel die Wahl des Bauunternehmens auf unsere Verbundfolie Bituthene® zur Unterlegung aller neuen Tennisplätze, einschließlich derer auf dem Dach. Diese hochfeste Dichtungsbahn setzt sich zusammen aus einer leistungsstarken Folie und einem Klebstoff mit spezieller Formel die sie stichfest, dampfbeständig und wasserdicht macht. Die ideale Lösung für Betondecks mit hervorragender Abdichtung und Witterungsbeständigkeit.

Beim Bau von Wembley lag unser Schwerpunkt auf der Abdichtung

Hier hat Springsteen gespielt. Und Beyoncé gesungen. Hier haben olympische Wettkämpfe und zahllose Sportveranstaltungen stattgefunden. Willkommen in Londons berühmtem Wembley-Stadion.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde die Anlage mit einer leistungsstarken Abdichtung des Untergeschossbereichs und der Schutzmauern versehen. Denn hier sollten die Hochspannungstransformatoren und die Heizungsanlage installiert werden.

Wir waren in der Lage, ein komplettes Abdichtungssystem anzubieten; unser Angebot umfasste:

  • Technische Konzeption

  • Technische Unterstützung vor Ort

  • Lösungen mit Bituthene® und Preprufe®

Inzwischen hat sich unser System bei hunderten von Konzerten und Sportveranstaltungen bewährt, die seit 2007 im Wembley-Stadion stattgefunden haben.

Irisches Stadion nutzt unsere Lösungen zum Schutz vitaler Installationen

Dublins Aviva-Stadion ist das Heimstadion der irischen Rugby- und der Fußball-Nationalmannschaft.

Die Bauplanung sah für die externe Terrasse einen schwarzen Betonbelag mit Schutzbelag vor. Doch machte sich die Baufirma Sorgen, das heiße Bitumen könne die Kunststoffrohre des Hydroduct®-Drainagesystems schmelzen lassen.

Die Lösung lieferte unser TC3-Waschbetonsystem. Mit ihm ließ sich ein schwarzer Beton herstellen, der vom Aussehen und der Textur her Makadam sehr ähnlich war. Allerdings stellte er keine Gefahr für das Abflusssystem dar.

Seit seiner Eröffnung im Mai 2010 haben im Aviva-Stadion Jahr für Jahr hunderte von Veranstaltungen mit tausenden von Besuchern stattgefunden.

Wenn Sie Ihr Gebäude gegen die Auswirkungen eines Feuers schützen wollen, dann werden Sie Monokote® als Teil Ihrer Lösung nicht vermissen wollen

Was haben die Atlanta Braves, Sacramento Kings, Edmonton Oilers und New York Giants außer der Tatsache, Profimannschaften zu sein, noch gemeinsam?  

Sie alle spielen in Stadien, in denen zum Brandschutz Monokote®-Produkte verwendet wurden. Und Monokote® bietet, was auch jede gute Sportmannschaft braucht: eine gute Abwehr. Denn Monokote® schützt Stahlteile im Brandfall vor der Hitze des Feuers.

Die Hitzebeständigkeit von Monokote® wurde getestet und zertifiziert von Agenturen wie Underwriters Laboratories, Factory Mutual, Intertek Testing Services, Korea Institute of Civil Engineering and Building Technology (KICT) und Efectis. 

Monokote®-Brandschutzprodukte sind das meist getestete aufgespritzte feuerbeständige Material (Spray-Applied Fire Resistive Material, SFRM) der Welt.

Weitere Profile