OPTEVA™-Quality Improver

Verbesserte Zementqualität

OPTEVA™ Quality Improver, auch Leistungssteigerungsmittel genannt, ermöglichen Zementherstellern eine Verbesserung der Zementqualität ohne Kostensteigerung. Die erhöhte Leistungsfähigkeit des Zements ermöglicht eine Reduktion des Klinkerfaktors, was zu einer Minderung von Produktionskosten und Umweltbelastung (weniger CO2-Emissionen und geringerer Energieverbrauch) führt. Gleichzeitig werden die Zielvorgaben und Standards weiterhin eingehalten.

Übersicht
Übersicht

Verbesserung der Qualität aller Zementsorten 

Seit Jahrzehnten vertrauen Zementhersteller unseren Additiven OPTEVA™ CBA®, OPTEVA™ ESE® und OPTEVA™ TDA® zur Verbesserung von Leistung und Qualität ihres Zements. 

Die Notwendigkeit, Produktionskosten zu senken und nachhaltigere Verfahren einzuführen, fordert viele Zementhersteller dazu, den Klinkereinsatz zu reduzieren. Als Klinkerersatz verwendete Materialien wie Schlacke, Flugasche und Kalkstein werden jedoch die Zementfestigkeit verringern. GCP Quality Improver helfen bei dieser Herausforderung, indem sie gezielt die Qualitäts-Einbußen wieder ausgleichen:

  • Erhöhung von Früh- und/oder Endfestigkeiten
  • Beschleunigung oder Verzögerung der Erstarrungszeiten
  • Reduktion des Wasseranspruchs

 

OPTEVA™ HE ist die neueste Innovation im GCP Sortiment der Quality Improver und bietet zukunftsorientierten Zementherstellern effektivere Möglichkeiten, hohe Frühfestigkeiten zu erzielen. Dies erweist sich als besonders effektiv bei anspruchsvollen Zementen, z.B.:

  • mit Neigung zu gelblichen oder bräunlichen Verfärbungen
  • mit Bedenken zur Beständigkeit
  • mit wenigen Alkalien
  • mit hohen Anteil an Klinkerersatzmaterial
  • mit Zementklinker, der mit großen Mengen alternativer Brennstoffe gebrannt wurde

Maßgeschneiderte Lösungen für alle Zementhersteller

Als Marktführer im Bereich der Zementadditiv- Technologie beruht unser guter Ruf nicht nur auf den Materialien. Als Partner bieten wir unserem Kunden maßgeschneiderte Lösungen, auch indem wir seine Zementmahlung hinsichtlich des Materialeinsatzes und des Prozesses überprüfen. Egal, ob der Zementhersteller Festigkeitssteigerung, Mahlhilfen, Wasserreduzierer oder etwas anderes benötigt: Wir haben eine Lösung – oder wir entwickeln sie. Wir bieten kundenspezifische Lösungen für einzelne Anlagen und Zemente, wir schulen aber auch für das Personal in Zementwerken und auditieren Zementmühlen. So können wir stets sicherstellen, dass unsere Kunden beim Einsatz von GCP Quality Improver den maximalen Nutzen erreichen.