HA Cut Cat F/XF/SXF AF

Beschleuniger der nächste Generation ohne Phtalatweichmacher für schnelle (Fast), extra schnelle (Extra Fast) und super extra schnelle (Super Extra Fast) Reaktionen mit HA Cut AF / HA Cut CFL AF 1-Komponent geschlossenzellige Polyurethanharze.

Anwendungsbereiche

  • Beschleuniger für HA Cut AF / HA Cut CFL AF für das Abdichten von stark bis sehr stark wasserführenden Löchern und Spalten, oder solche mit hohem bis sehr hohem Wasserdruck, wo die Verwendung des normalen Beschleuniger keine ausreichend schnelle Reaktion bringt.
  • Beschleuniger für HA Cut AF / HA Cut CFL AF für die Verwendung bei kalten bis sehr kalten Temperaturen.

Beschreibung

HA Cut Cat F/XF/SXF sind rotfarbene, nicht brennbare Flüssigkeiten ohne Phtalatweichmacher. HA Cut Cat F/XF/SXF AF sind Beschleuniger für HA Cut AF / HA Cut CFL AF für wasserstoppende Anwendungen bei kalten Temperaturen oder wenn die Reaktion des normalen Beschleunigers nicht schnell genug erfolgt. HA Cut Cat F/XF/SXF AF werden immer in einem Verhältnis von 10% des Harzes zugemischt.

Vorteile

  • ADR frei.
  • Phtalatweichmacherfreier Beschleuniger der nächste Generation, entspricht REACH.
  • Verbesserte Leistungen bei Temperaturen unter 5°C. Keine Kristallisation von HA Cut Cat F/XF/SXF AF.
  • Lösungsmittelfrei, nicht entzündbar.
  • Erhärteter Schaum ist resistent gegenüber den meisten organischen Lösungsmitteln, schwachen Säuren, Alkaloiden und Mikroorganismen.
  • Sehr schnelle Reaktion: reagiert selbst in 3° C-kaltem Salzwasser in weniger als 60 Sekunden und entwickelt noch immer eine 20V Expansion (HA Cut Cat SXF AF).

Verarbeitung

Vor Beginn der Verpressung sind die Technischen Produkt-Datenblätter sowie die Sicherheitsdatenblätter zu konsultieren, um mit den Materialien vertraut zu werden. HA Cut Cat F/XF/SXF AF vor der Verwendung immer gut schütteln.

  1. Harz und Ausrüstung vorbereiten

    • Bereiten Sie das Harz mit der benötigten Menge Katalysator vor. HA Cut Cat F/XF/SXF AF vor der Verwendung immer gut schütteln. Es erfolgt keine Reaktion des gemischten Harzes solange es nicht in Kontakt mit Wasser gelangt.
    • Schützen Sie daher das angemischte Harz vor einer Wasserkontamination, da dies eine Reaktion im benützten Behälter auslösen könnte. Als Folge könnte das Harz vorzeitig in der Verpressanlage aufschäumen und erhärten.
    • Wegen die hohe Reaktionsfähigkeit von Ha Cut Cat F/XF/SXF AF, wird es ausdrücklich empfhlen die Filter aus die Pumpe zu nehmen und die Behälter gefüllt zu halten um Verstopfungen von die Pumpe zu verhindern.
    • Es wird ausdrücklich empfohlen für ein allfälliges Vorverpressen von Wasser und der eigentlichen Harzverpressung separate Pumpen zu verwenden, um Verunreinigen oder Verstopfungen zu verhindern.
  2. Verpressen

    • Bitte folgen Sie den Anweisungen im Technischen Merkblatt des HA Cut AF / HA Cut CFL AF.
  3. Reaktion

Reaktion mit HA Cut AF

  10 % HA Cut Cat F AF     10% HA Cut Cat XF AF     10% HA Cut Cat SXF AF    
  Anfang Reaktion Ende Rektion Expansion Anfang Reaktion Ende Reaktion Expansion Anfang Reaktion Ende Reaktion Expansion
-3°C Ca. 30” Ca. 1’40” Ca. 20V Ca. 25” Ca. 1’15” Ca. 24V Ca. 22” Ca. 1’05” Ca. 30V
5°C Ca. 28” Ca. 1’25” Ca. 26V Ca. 23” Ca. 1’10” Ca. 28V Ca. 20” Ca. 1’00” Ca. 30V
10°C Ca. 26” Ca. 1’23” Ca. 26V Ca. 23” Ca. 1’10” Ca. 28V Ca. 20” Ca. 1’00” Ca. 30V
15°C Ca. 23” Ca. 1’20” Ca. 28V Ca. 23” Ca. 1’05” Ca. 30V Ca. 20” Ca. 55” Ca. 32V
20°C Ca. 23” Ca. 1’20” Ca. 30V Ca. 20” Ca. 1’05” Ca. 30V Ca. 20” Ca. 50” Ca. 32V
25°C Ca. 20” Ca. 1’20” Ca. 32V Ca. 18” Ca. 1’05” Ca. 32V Ca. 15” Ca. 45” Ca. 35V

Reaktion mit HA Cut CFL AF

  10% HA CuCat F AF     10% HA Cut Cat XF AF     10 % HA Cut Cat SXF AF    
  Anfang Reaktion Ende Reaktion Expansion Anfang Reaktion Ende Reaktion Expansion Anfang Reaktion Ende Reaktion Expansion
-3°C Ca. 28” Ca. 2’00” Ca. 24V Ca. 25” Ca. 1’30” Ca. 24V Ca. 20” Ca. 1’00” Ca. 28V
5°C Ca. 25” Ca. 1’40” Ca. 26V Ca. 20” Ca. 1’10” Ca. 26V Ca. 18” Ca. 55” Ca. 30V
10°C Ca. 25” Ca. 1’35” Ca. 26V Ca. 20” Ca. 1’10” Ca. 26V Ca. 18” Ca. 55” Ca. 30V
15°C Ca. 25” Ca. 1’30” Ca. 28V Ca. 20” Ca. 1’05” Ca. 28V Ca. 17” Ca. 55” Ca. 30V
20°C Ca. 25” Ca. 1’20” Ca. 28V Ca. 20” Ca. 1’00” Ca. 30V Ca. 15” Ca. 45” Ca. 30V
25°C Ca. 20” Ca. 1’15” Ca. 30V Ca. 15” Ca. 1’00” Ca. 30V Ca. 10” Ca. 40” Ca. 30V

Technische Daten/Eigenschaften

Eigenschaft Wert   Norm  
  HA Cut Cat F AF HA Cut Cat XF AF HA Cut Cat SXF AF  
Unreagiertes Material      
Viskosität (mPas) Ca. 20 Ca. 20 Ca. 25 EN ISO 3251
Dichte (kg/dm3) Ca. 0,973 Ca. 1,000 Ca. 1,044 EN ISO 2811
Flammpunkt (°C) 125 125 125 EN ISO 2719
Ausgehärtet mit HA Cut AF      
Dichte (kg/dm3) Ca. 1,000 Ca. 1,000 Ca. 1,000 EN ISO 1183
Druckfesitgkeit (MPa)   > 23   EN 12190
Ausgehärtet mit HA Cut CFL AF      
Dichte (kg/dm3) Ca. 1,000 Ca. 1,000 Ca. 1,000 EN ISO 1183
Druckfestigkeit   > 5   EN 12190
Biegefestigkeit (MPa)   > 7   EN 12190

Beschaffenheit

HA Cut Cat F/XF/SXF AF sind rotfarbene Flüssigkeiten.

Verbrauch

HA Cut Cat F/XF/SXF AF sind ausschließlich für das Stoppen von stark wasserführenden Löchern und Spalten entwickelt worden, wo eine sehr schnelle Reaktionszeit notwendig ist. Der Verbrauch für den HA Cut Cat F/XF/SXF AF ist immer 10% vom HA Cut AF / HA Cut CFL AF.

Verpackung

HA Cut Cat F/XF/SXF AF

0,5 l oder 2,5 l Kunststoffflasche, 20 kg Metallbehälter.

1 Karton

8 x 0,5 l Kunststoffflaschen.
5 x 2,5 l Kunststoffflasche.

1 Palette

84 Karton mit 0,5 l Kunststoffflaschen.
24 Karton mit 2,5 l Kunststoffflaschen.
24 x 20 kg Behälter.

Lagerung

HA Cut Cat F/XF/SXF AF sind gegen Feuchtigkeit empfindlich und sollten in der Originalverpackung an einem trockenen Ort gelagert werden. Lager- Temperatur: 5°C bis 30°C. Einmal geöffnete Verpackungen sollten so schnell wie möglich verbraucht werden, da sich die Haltbarkeit stark reduziert. Lagerung ca. 2 Jahre.

Vorsichtmassnahme

HA Cut AF ist klassifiziert: gesundheitsschädlich.

HA Cut CFL AF ist klassifiziert: gesundheitsschädlich.

HA Cut Cat F/XF/SXF AF sind klassifiziert: reizend.

Es muss immer die richtige Schutzbekleidung getragen werden. Wir empfehlen Schutzbrille und Handschuhe. Im Havariefall können Sie auch Informationen unseren Sicherheitsdatenblättern entnehmen oder kontaktieren Sie Ihren De Neef Vertriebspartner.

(*) Wenden Sie sich an Ihren De Neef Vertriebpartner für besondere chemische Beständigkeitsanfragen.

gcpat.de | Deutschland Kundenservice: +49 5281 7704 0

Sämtliche in diesem technischem Merkblatt enthaltenen Angaben sind Produktbeschreibungen. Sie stellen allgemeine Erfahrungen und Prüfungen dar und berücksichtigen nicht einen konkreten Anwendungsfall. Aus diesen Angaben können keinerlei Ersatzansprüche hergeleitet werden. Technische Änderungen, die sich aus neuen Erkenntnissen bezüglich Materialzusammensetzung und -formen ergeben, behält sich der Hersteller vor. Bitte besuchen Sie unser Website www.deneef.com zur Überprüfung, dass Sie bereits verfügen über die letzte Version dieses technischen Datenblatts.

De Neef Conchem • 20-06-2011-01.

Dieses Dokument ist nur zum letzten aktualisierten Datum gültig und gilt nur für den Gebrauch in Deutschland. Es ist wichtig, dass Sie immer auf die aktuell verfügbaren Informationen unter der folgenden URL verweisen, um zum Zeitpunkt der Verwendung die aktuellsten Produktinformationen zur Verfügung zu stellen. Zusatzliteratur wie Auftragnehmerhandbücher, Technische Merkblätter, Detailzeichnungen und Detailempfehlungen sowie weitere relevante Dokumente finden Sie auch unter www.gcpat.de. Informationen, die auf anderen Websites gefunden werden, sind nicht verlässlich, da sie möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand sind oder für die Bedingungen an Ihrem Standort gelten, und wir übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalte. Bei Konflikten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den GCP-Kundendienst.

Last Updated: 2018-11-30

https://gcpat.de/de-de/solutions/products/de-neef-waterproofing-injection-solutions/ha-cut-cat-fxfsxf-af