STRUX® 90/40 Makro-Fasern für die Fertigstellung der Metropolitan Miami 2

Ein Hochhaus als Chance für die Anwendung innovativer Betontechniken
Projekt
Metropolitan Miami 2
Eigentümer
MDM Development und O’Neil Group
Bauunternehmen
Baker Concrete Construction, Fort Lauderdale, FL
Transportbetonlieferant
CEMEX USA, Miami, FL
GCP-Lösungen
Makrofasern STRUX® 90/40
Überblick

Das Projekt

Das Bauprojekt Metropolitan Miami 2 im geschäftigen Miami, Florida, umfasst einen 47-stöckigen Wolkenkratzer mit 65.000 Quadratmetern Bürofläche und einem 22-geschossigen Hotel. Der konische Wolkenkratzer ragt über einem 14-stöckigen Baukörper empor, der Büros und die Hotelhalle, einen Tanzsaal, Konferenzräume, Geschäfte, ein Restaurant und eine Lounge umfasst. Das Projekt sieht in 29 Stockwerken Verbundmetalldecken vor, für die in der technischen Beschreibung Betonstahlmatten als Baustruktur geplant waren.

"Durch unsere Zusammenarbeit mit GCP konnten wir dem Kunden deutlich machen, dass wir mit den STRUX®-Makrofasern bei Absetzverhalten, Pumpverhalten und Oberflächenveredelung genau die gewünschten Ergebnisse erzielten – und als die Fertigung aufgenommen wurde waren alle zufrieden."
Die Herausforderung

Die traditionelle Betonstahlmatten-Bauweise sorgt für Beständigkeit, doch sie ist auch zeitraubend. Bei diesem Projekt waren 29 Stockwerke zu bewältigen und jeden Tag mussten die Baustahlmatten eines gesamten Stocks verschweißt werden. Vor diesem Hintergrund war eine Lösung gefragt, die Zeit spart, bei Beständigkeit und Leistungseigenschaften jedoch nicht mit Abstrichen einhergeht. Darüber hinaus sind Betonstahlmatten eine Stolperfalle und gehen mit unsicheren Trittbedingungen für die Arbeiter einher, insbesondere am Rand des Gebäudes. In enger Zusammenarbeit kamen die Experten des technischen Kundendienstes von CEMEX und GCP sowie die Vertreter von Baker Concrete Construction zu dem Schluss, dass die synthetischen Makrofasern der Marke STRUX® 90/40 die beste Betonverstärkungsoption waren, um Zeit zu sparen, Sicherheit zu gewährleisten und das Budget einzuhalten.

Die Lösung

Die Verwendung von STRUX® 90/40 anstelle von geschweißtem Maschendraht eliminierte Netzstörgefahren, Lagerprobleme, kostspielige Kranzeit, Materialbewegungen und die vielen Stunden, die erforderlich waren, um das Netz zu platzieren. Es war ein voller Erfolg. Baker Concrete Construction pumpte die STRUX®-Mischung ohne Probleme auf 29 Etagen, was einer vertikalen Erhebung von 640 Fuß entspricht.

"Wir konnten Baker Concrete einen 7-Zoll-Wassereinbruch zeigen, um die Konsistenz und Pumpfähigkeit zu erreichen, die sie suchten", sagte Albert Romanach, Gebietsleiter für technische Dienstleistungen bei CEMEX. "Wir haben ihnen auch gezeigt, dass wir mit dem Typ und der hohen Qualität der Fasern, die wir von GCP verwendeten, die gewünschte Qualität erreichen würden."

Mehrwert hinsichtlich Sicherheit, Kosten und Bauzeit

Die Verwendung von STRUX®-Makrofasern eliminierte umgehend die mit der Verwendung von Betonstahlmatten einhergehenden Sicherheitsrisiken und sorgte zugleich für Vorteile hinsichtlich Kosten, Bauzeit und Sicherheit. Baker Concrete Construction konnte nicht nur die Kosten des Baustahls an sich einsparen, sondern obendrein die Kosten für Transport, Hebearbeiten und Installation.

Und schließlich ermöglichte diese Technik eine enorme Zeitersparnis. „Wir haben bei dieser konkreten Aufgabe 38 Arbeitstage eingespart“, sagte Hans Rowland, Projektmanager bei Baker Concrete Construction. „Ich hätte für die Installation der Betonstahlmatten in den 38 Stockwerken für jede Etage einen Tag gebraucht. Dadurch haben wir jede Menge Dollar eingespart und das bedeutet Mehrwert für unsere Kunden.“

Blue360SM

Durch das Umstellen von Betonstahlmatten auf STRUX® 90/40 haben die Entwickler des Metropolitan Miami Zeit und Geld gespart, und zugleich ein Produkt mit besseren Leistungseigenschaften erzielt. Genau für dieses Versprechen steht Blue360SM.

Blue360sm Product Performance Advantage.

Denn jedes Projekt ob klein oder groß verdient ein Höchstmaß Schutz.

gcpat.de | Deutschland Kundenservice: +49 5281 7704 0

Dieses Dokument ist nur zum letzten aktualisierten Datum gültig und gilt nur für den Gebrauch in Deutschland. Es ist wichtig, dass Sie immer auf die aktuell verfügbaren Informationen unter der folgenden URL verweisen, um zum Zeitpunkt der Verwendung die aktuellsten Produktinformationen zur Verfügung zu stellen. Zusatzliteratur wie Auftragnehmerhandbücher, Technische Merkblätter, Detailzeichnungen und Detailempfehlungen sowie weitere relevante Dokumente finden Sie auch unter www.gcpat.de. Informationen, die auf anderen Websites gefunden werden, sind nicht verlässlich, da sie möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand sind oder für die Bedingungen an Ihrem Standort gelten, und wir übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalte. Bei Konflikten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den GCP-Kundendienst.

Last Updated: 2020-08-31

https://gcpat.de/de-de/about/project-profiles/strux-9040-macro-fibers-utilized-complete-metropolitan-miami-2