Die einzigartigen Dichtungslösungen Preprufe® für Baustrukturen schützen das Warsaw Spire

Projekt
Warsaw Spire
Bauunternehmen
Ghelamco
Ingenieur
Bakkala Consulting Engineers – Dublin
Architekt
Jaspers & Eyers Architects – Brüssel
Generalunternehmer
Monting – Warschau
Anwender
2 K Serwis – Warschau
GCP-Lösung
Abdichtung mit Preprufe®
Übersicht

Das Projekt

Das Warsaw Spire ist ein einzigartiges Bürogebäude in der Warschauer Innenstadt. Ihm liegt eine Vision zugrunde, für die Büroflächen in einer harmonischen Beziehung zum umliegenden, modernen Stadtbereich stehen. Das Projekt liegt in einem der neuralgischen Zentren der Hauptstadt mit zahlreichen modernen Bürogebäuden und renommierten Wohnkomplexen, und es ist verkehrstechnisch mit Straßenbahnen, Bussen und einer im Bau befindlichen, zweiten U-Bahn-Linie bestens angeschlossen.

Die komplexe Architektur umfasst einen 180 Meter hohen Wolkenkratzer (48 Stockwerke) und zwei niedrigere, jeweils 55 Meter hohe Gebäude (15 Stockwerke). Zusammen bieten sie rund 100.000 m2 Bürofläche, ausgestattet mit modernsten technischen Lösungen. Es ist das größte, derzeit im Bau befindliche Projekt Europas.

"GCP Applied Technologies hat einmal mehr eine erprobte und leistungsstarke Abdichtungslösung geliefert, die bei einem prestigeträchtigen und ehrgeizigen Projekt dafür sorgt, dass das Gebäude den Härtetest der Zeit besteht."
Die Herausforderung

Das fünfstöckige, unterirdische Parkhaus unter dem Bauwerk mit 55 Meter tiefen Fundamenten verlangte dem Bauunternehmen bei der Baustruktur intelligente Lösungen ab und in diesem Zusammenhang musste eine der tiefsten Schlitzwände Polens errichtet werden. Für diese wurde eine leistungsstarke Dichtungsbahn benötigt, um eine komplett auf dem Untergrund haftende Abdichtung ohne jegliche Kriechwege für eindringendes Wasser und einen hervorragenden Schutz des Betons zu gewährleisten.

Bei einem hydrostatischen Wasserdruck von 18 Metern im Fundamentbereich erwies sich die Dichtungsbahn Preprufe® mit ihrer perfekten Kombination von herausragender Wasserdichtigkeit, erwiesen gutem Leistungsverhalten und einfacher Verarbeitung als ideale Lösung für die bautechnische Aufgabe. Preprufe® ist zuverlässig, praktisch und genügt höchsten Ansprüchen — und deshalb drängte sich das System als Lösung für das Projekt geradezu auf.

Die Lösung

Über 13.000 m2 Preprufe® 300R wurden für die umfassende und systematische Abdichtung der Untergeschosse eingeplant. Drei getrennte Strukturen mit ausgefachten Abschnitten machten die Abdichtung im Detail sehr kompliziert, da sich die Strukturen unabhängig voneinander setzen sollen.

Die patentierte Advanced Bond Technology™ mit eigenen synthetischen Klebeschichten sorgt für eine aggressive Haftung des Betons an der Preprufe®-Dichtungsbahn und dadurch bildet sich eine einzigartig enge Versiegelung, die jegliche Hinterläufigkeit zwischen der Abdichtung und der Baustruktur verhindert, was das Risiko undichter Stellen maßgeblich reduziert. Dadurch bleibt die Auswirkung eventueller Beschädigungen lokal begrenzt, da jegliches Kriechen von Wasser zwischen der Dichtungsbahn und der Baustruktur unterbunden wird.

Verwendung von Preprufe

Im Gegensatz zu anderen bautechnischen Lösungen ist Preprufe® nicht von Hydrationsprozessen oder einem Aufquellen bei Kontakt mit Wasser abhängig, und da sie dem Druck einer 40 Meter hohen Wassersäule standhält, ist die Dichtungsfolie wirklich wasserdicht. Es kommt ungeachtet der Setzungsprozesse zu einer dauerhaften Versieglung der Bausubstanz mit dem leichten, flexiblen und vielseitigen Dichtungsmaterial.

Preprufe® kann auch auf nassen Oberflächen oder unter extremer Hitze angewendet werden und ist sofort für die nachfolgenden Arbeiten bereit, ohne dass etwa vor dem Installieren des Bewehrungsstahls Schutzschichten verlegt werden müssten. Dadurch erfolgt die Anbringung fünfmal so schnell wie traditionelle Systeme mit lose verlegtem PVC.

Blue360sm Product Performance Advantage.
Denn jedes Projekt ob klein oder groß verdient ein Höchstmaß Schutz.

gcpat.de | Deutschland Kundenservice: +49 5281 7704 0

Dieses Dokument ist nur zum letzten aktualisierten Datum gültig und gilt nur für den Gebrauch in Deutschland. Es ist wichtig, dass Sie immer auf die aktuell verfügbaren Informationen unter der folgenden URL verweisen, um zum Zeitpunkt der Verwendung die aktuellsten Produktinformationen zur Verfügung zu stellen. Zusatzliteratur wie Auftragnehmerhandbücher, Technische Merkblätter, Detailzeichnungen und Detailempfehlungen sowie weitere relevante Dokumente finden Sie auch unter www.gcpat.de. Informationen, die auf anderen Websites gefunden werden, sind nicht verlässlich, da sie möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand sind oder für die Bedingungen an Ihrem Standort gelten, und wir übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalte. Bei Konflikten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den GCP-Kundendienst.

Last Updated: 2020-08-31

https://gcpat.de/de-de/about/project-profiles/preprufe-unique-watertight-structural-solutions-protect-warsaw-spire