VIDEO: Wasser tropft

Wasser tropft.

Wasser tropft nicht nur, es regnet.

Wasser gefriert.

Wenn Wasser Eiszapfen auf einem Dach entstehen lässt, deutet dies normalerweise auf einen Eisstoß hin, wobei sich flüssiges Wasser hinter einer Eiswand sammelt. Wärmeres Wasser aus höheren Dachlagen wird diesem Eisstoß zugeführt und trägt zur Schmelze der unteren, kälteren Bereiche bei. Von hier aus dringt flüssiges Wasser in Risse und Öffnungen des Außendachs ein.

Wasser tropft hinein, außer dies kann durch den Schutz der patentierten  Grace Ice & Water Shield®-Unterlage, die 1978 von GCP Applied Technologies erfunden wurde, vermieden werden.  Grace Ice & Water Shield® haftet direkt und schlüssig am Dach an und schützt somit vor Naturschäden.

Wenn  #RE0101Is einen Eisstoß bildet, dann bleibt das Dach durch  Grace Ice & Water Shield® trotzdem sicher.

​gcpat.com/roofing

Tags
  • Bauunternehmen
  • Dachdecken
  • Distributor
  • Residential buildings
  • Subcontractor
  • Wohn-