Leistungsverbesserer

Wasserreduzierer, Festigkeitsverstärker, Erstarrungszeitregler und mehr

Leistungsverbesserer für jede Art Zement

Unsere Leistungsverbesserer ermöglichen es Zementherstellern, eine bessere Zementqualität zu erzielen, ohne die Kosten zu steigern. Zusätzlich erhöhte Zementleistung kann den Klinkerfaktor reduzieren, was die Verringerung der Gesamtproduktionskosten und des Umwelteinflusses (niedrigere CO2-Emissionen und geringerer Energieverbrauch) ermöglicht, während die Konformität mit globalen Vorschriften beibehalten wird.

Übersicht
Übersicht

Nehmen Sie Umstellungen vor, die Ihren Zement verbessern

Einer der größten Vorteile von Leistungsverbesserern wie CBA® ist deren Fähigkeit, teure Materialien wie Ziegelsteine durch Substanzen wie Flugasche, Kalk, Schlacke oder Puzzolan-Material zu ersetzen. CBA® und andere Leistungsverbesserer von GCP ermöglichen es den Herstellern, bei gleichbleibend hoher oder gar höherer Qualität die Substitutionsrate zu erhöhen.

Bereichern Sie Ihr Produkt mit den Vorteilen von Mahlhilfen und genießen Sie noch weitere Verbesserungen

Unsere Leistungsverbesserer wie CBA®, ESE® und TDA® wurden mit Blick auf eine Reihe von Vorteilen entwickelt, darunter eine erhöhte Festigkeit, Wasserreduzierung und schnellere Absetzzeiten. Sie reproduzieren zudem die Vorteile von Mahlhilfen, indem sie die interpartikuläre Anziehung reduzieren, die man gleichermaßen bei nassen wie trockenen Zementkörnern findet, was Probleme wie zum Beispiel Bodensätze im Silo zumindest mindert.

 

Die Produkte ESE® und TDA® zum Beispiel wurden gezielt entwickelt, um eine hohe Frühfestigkeit von bis zu 50 % zu erreichen, wobei zudem dieselben Vorteile wie bei traditionellen Mahlhilfen bestehen. Darüber hinaus ist die Formel von ESE® so gestaltet, dass die Vorteile ohne Einsatz von Chloriden erzielt werden. Dadurch kann es Zement beigemischt werden, der bereits stark chloridhaltig ist.

Maßgeschneiderte Produkte für jeden Zementhersteller

Als alleiniger Marktführer im Bereich Zementbeimischungstechnologie beruht unsere Reputation auf mehr als nur den reinen Materialien. Wir prüfen Material und Prozesse auch gerne, die beim Versetzen von Zement mit Mahlhilfen zum Einsatz kommen, um kundenspezifische Lösungen zu entwickeln. Ob ein Hersteller nun Festigkeitssteigerer, Mahlhilfen, Wasserreduzierer oder sonst etwas zumischen muss: Wir haben die Lösung entweder schon oder können eine entwickeln. Wir bieten sehr gerne maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Produktionsanlagen oder Zementmischungen, und wir können sogar das Personal der Zementfabrik schulen und das System der verwendeten Mahlhilfen prüfen, um zu gewährleisten, dass aus den einzelnen Mitteln zur Qualitätsverbesserung maximaler Nutzen gezogen wird.